Dank Eurer großzügigen Spenden in der letzten Woche haben wir sowohl gestern als auch heute warme
Mahlzeiten für das Iftar (Fastenbrechen) an bedürftige Menschen in Idlib ausgeben können. Dafür möchten wir
Euch herzlich danken! Ihr seid großartig!
Bei unserem gemeinsamen Iftar am 10.05. mit Welcome Dinner Hamburg und dem
WillkommensKulturHaus Ottensen sowie durch Spenden unserer Mitglieder und Freunde haben wir
insgesamt 400 € in der vergangenen Woche gesammelt. Davon wurd en an zwei Abenden in Folge
Lebensmittelpakete, bestehend aus Wasser, Ayran (Joghurtgetränk), Datteln und Reis mit einem
Fleischgericht, an insgesamt 430 Personen in Idlib verteilt.
Ganz besonders möchten wir unserem Kooperationspartner, Beit Al Rahma, danken. Sie haben vor Ort in Idlib
unter widrigen Umst ä nden die Lebensmittelpakete organisiert und an bedürftige Menschen verteilt.  Idlib steht
derzeit durch Regierungstruppen stark unter Beschuss.
Wir sammeln auch weiterhin Spenden für die Menschen in Idlib, um ihnen während Ramadan warme
Mahlzeiten für ihr Fastenbrechen zu ermöglichen. Wenn auch du dazu beitragen möchtest, kannst du uns einen
Betrag deiner Wahl auf folgendes Kontoüberweisen:
Freie Deutsch-Syrische Gesellschaft e.V:
IBAN: DE13200505501240130151
BIC: HASPDEHHXXX
Auch unser Projekt „Gemeinsames Fastenbrechen zum Ramadan“ geht weiter. Morgen treffen wir uns mit
Welcome Dinner und Steenkamp e.V. Nach einem kurzen Beitrag über das derzeitige Leben unter dem Regime
in Syrien, werden wir wieder gemeinsam nach Sonnenuntergang das Fasten brechen. Anschließend bleibt Zeit
für einen geselligen Austausch bei Tee und Süßigkeiten.
Wir freuen uns schon darauf!
#fdsg #idlib #syria #hamburg #iftar #welcomedinner #willkommenskulturhausottensen

17-05-2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.